Zurück

Agrarwendedemo 30.08. in Koblenz

  • 29.Aug, 2020

WHES_Koblenz_TWITTER.jpg

Vom 30.08.-01.09.2020 lädt Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) die europäischen Agrarminister*innen nach Koblenz an die Mosel ein, um die Neuverteilung der Agrarsubventionen zu verhandeln. Bei der Reform der EU-Agrarpolitik (GAP) entscheidet sich aktuell, wen die EU zukünftig mit 55 Milliarden Euro pro Jahr unterstützt.

Wir schließen uns der Mobilisierung des "Wir haben es satt"-Bündnisses nach Koblenz an und beteiligen uns an der Demonstration und dem Protestcamp. Kommt zur Demo am 30.08. um 13:00 Uhr Koblenz Hauptbahnhof. Dafür organisieren wir eine gemeinsame Anreise von Köln und Bonn! Treffpunkt 10 Uhr am Breslauer Platz Köln. Wir nehmen den RE5 nach Koblenz. Zustieg Bonn um 10:56 Uhr auf Gleis 3.

Auf dem Protestcamp werden wir am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr eine Diskussionsveranstaltung zum Thema "Ziviler Ungehorsam in der Bewegung für eine Agrarwende" anbieten.

WHES_Koblenz_CAMP.jpg

Zurück